Zur Startseite

Agenda 21

Grusswort des Bürgermeisters

Unser Gemeinwesen lebt von der Mitwirkung und Mitgestaltung seiner BürgerInnen. Ehrenamtlicher Einsatz ist mitentscheidend für die Lebensqualität und die Lebendigkeit unserer Gesellschaft. Bürgerschaftliches Engagement zu fordern und zu fördern, ist daher ein Hauptanliegen jeder modernen Stadt. Seit Mai 2002 bestätigt der erfolgreiche Prozess innerhalb der Lokalen Agenda 21, dass Bad Säckingens BürgerInnen zum Wohle der Stadt viel bewegen können. Die verschiedenen Formen des freiwilligen Engagements zu fördern und miteinander zu vernetzen, ist für die Stadt Bad Säckingen eine wichtige Zukunftsaufgabe. Die Stadtverwaltung hat im Mai 2002 beim Umweltreferat eine zentrale Anlaufstelle für die Lokale Agenda 21 angesiedelt. Diese zentrale Koordinationsstelle will ein Mittler sein zwischen denen, die sich engagieren wollen und Initiativen, Vereinen, Verbänden und Institutionen, die engagierte Menschen suchen. Damit übernimmt sie eine wichtige Scharnierfunktion. Die Anlaufstelle arbeitet übergreifend zu sozialen Gruppen und Generationen und ist politisch neutral. Im Mittelpunkt der Aufgaben stehen Information, Beratung, Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit.

Ich möchte alle Bad Säckinger BürgerInnen aufrufen, dieses Angebot wahrzunehmen und die Chance zu nutzen, gemeinsam eine zukunftsfähige Stadt zu entwickeln.

Alexander Guhl

 
 
 
 

Stadt Bad Säckingen  |  Rathausplatz 1  |  D-79713 Bad Säckingen  |  Telefon 0049(0)7761/51-0  |  e-mail info@bad-saeckingen.de