Zur Startseite

Fundtiere

Fundtiere werden von der Stadtverwaltung entgegengenommen und in geeigneten Einrichtungen untergebracht. Nähere Informationen unter

Tel. 07761/51-231, berndt@bad-saeckingen.de (Frau Berndt)
Tel. 07761/51-233, bichmann@bad-saeckingen.de (Frau Bichmann)

Außerhalb der Dienstzeit (Mo. - Do. 08.30 - 12.00 Uhr / Fr. 08.30 - 13.00 Uhr / Di. 14.00 - 16.00 Uhr / Do. 14.00 - 18.00 Uhr) können keine Fundtiere bei der Stadtverwaltung abgegeben werden.

Finder haben die Möglichkeit, ein Fundtier nach vorheriger Absprache direkt zum Tierheim Steinatal zu bringen.  
Kontakt: Tierheim Steinatal
Steinatal 2 79761 Waldshut-Tiengen
Telefon +49 (0) 77 41/ 68 40 33
Telefax +49 (0) 77 41/ 9 65 67 76
Homepage: http://www.tierschutz-wt.de
EMail: tierheim-steinatal@t-online.de

Aktuelle Eingänge

 

Katze Mel

Kaninchen Tämmy (28.01.2016).

Landschildkröte
Fundort: Anwesen Gebhard Hausin, Heinrich-Hübsch-Str. 16
Fundzeit: 22.08.2016 gegen 11.00 Uhr

Albino-Kaninchen "Deutscher Riese"
Hat Asyl gefunden in der Tierarztpraxis Sebastian Schulze, Hebelweg 17, Tel. 07761/3711

 
 

Bekanntgaben

__________________________________________

Offenlage Entwürfe Bebauungspläne, 

Offenlage Fortschreibung Flächennutzungsplan

Öffentliche Ausschreibungen nach VOB 

Öffentliche Ausschreibungen für
Lieferleistungen nach VOL  

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 

Stadt Bad Säckingen  |  Rathausplatz 1  |  D-79713 Bad Säckingen  |  Telefon 0049(0)7761/51-0  |  e-mail info@bad-saeckingen.de