Zur Startseite

Umwelt-Aktionen
in Bad Säckingen

Arbeitseinsatz der Jugend-
feuerwehr
Arbeitseinsatz der Jugend-
feuerwehr

Bad Säckingen zeichnet sich durch vielfältige Umweltaktionen wie Ausstellungen, Tagungen, Wettbewerbe, Vorträge, Baumpflanz- und Stadtputzete-Aktionen bis hin zur Beteiligung an bundesweiten Aktionstagen aus.

Veranstaltungsauswahl

  • "Ökologisch Bauen und Beschaffen" - Interreg III - Tagung vom 29.10.2007 in Waldshut-Tiengen ... mehr
  • Landesausstellung "Heiden - Felsen - Steinriegel" im Migros Geschäftszentrum Lohgerbe April 2004
  • Malwettbewerb "Unsere Stadt blüht auf" in der Sparkasse vom 26. Juli bis 5. August 2006 ... mehr  
  • Ausstellung "Bauen und Leben mit heimischem Holz" vom 30. September bis 1. Oktober 2006 ... mehr
  • Erneuerbare Energien  stoßen in Bad Säckingen auf großes Interesse: http://www.powerado.de/index.php?option=com_content&task=view&id=265&Itemid=1
  • Vorträge und Exkursionen "Erlebbare Naturwissenschaften - Boden und Wasser zwischen Heidenwuhr und Bergsee", September 2005
  • Gruppenbild  1 ... mehr Gruppenbild 2 ... mehr Gruppenbild 3 ... mehr
  • Geo Tag der Artenvielfalt am 2. Juni 2007 ... mehr

 

Aktionsbeispiele

  • Alt-Handy-Sammlung seit 2004  ... mehr
  • Aktion Mehlschwalbe ... mehr
  • Impressionen zum Badmattenfest 2007 ... mehr
  • Impressionen zum Badmattenfest 2008 ... mehr
  • Baumpflanzungen 2009 ... mehr

 

 

 

BUND Wildsträucheraktion 2019

Nach wie vor werden in den Gärten oftmals ökologisch nutzlose Exoten gepflanzt, Vögel finden insbesondere bei winterlichen Verhältnissen nicht mehr ausreichend Nahrung, ein dramatischer Rückgang der Gartenvögel und Insekten wurde festgestellt. Es ist daher umso wichtiger, dass es in allen Gemeinden auch Gartenbesitzer gibt, die ihren Garten durch die Pflanzung von Wildsträuchern ökologisch aufwerten wollen und das jährliche BUND- Angebot dankbar annehmen.

Angebote des BUND

Bedeutung der Wildsträucher

 

 

Bekanntgaben

Oliver Weinrich ist neuer Radbeauftragter

In der Gemeinderatssitzung vom 22.06.2020 wurde Oliver Weinrich als neuer städtischer Fahrradbeauftragter ernannt. Er stammt aus  Bad Säckingen und ist wohnhaft in Görwihl. Zu seinen Aufgaben gehören die Vertretung der Fahrradfahrerinteressen gegenüber der Stadtverwaltung/dem Gemeinderat, die Unterstützung der Verwaltung bei Planungen und die Lobbyarbeit für das Fahrradfahren.

Kontakt:
Tel. : 0170/4880798
E-Mail: oliverweinrich@live.de

Wie erkenne ich Bio-Lebensmittel im Supermarkt?

Wofür steht das Bio-Logo? Und wie sehen die Logos der Öko-Anbauverbände aus? Gemeinsam mit Laura und Bernd lichten wir den Kennzeichen-Dschungel im Supermarkt!

Folge dafür dem unten beigefügten Link:

https://www.oekolandbau.de/index.php?id=14519

Experten-Video der Initiative RadKULTUR zum Thema „Radfahren während der Corona-Pandemie“:https://youtu.be/v7tVtYOH_CQ

Windatlas Baden-Württemberg 2019
Link:
https://www.energieatlas-bw.de/wind/windatlas

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Tagesordnung Gemeinderat und Ausschüsse

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Offenlage Entwürfe Bebauungspläne

Offenlage Fortschreibung Flächennutzungsplan

Öffentliche Ausschreibungen nach VOB 

Öffentliche Ausschreibungen für
Lieferleistungen nach VOL  

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 

Stadt Bad Säckingen  |  Rathausplatz 1  |  D-79713 Bad Säckingen  |  Telefon 0049(0)7761/51-0  |  e-mail info@bad-saeckingen.de