Zur Startseite

Wirtschaftsförderung

Informationen für Unternehmen zum Coronavirus  

Das Coronavirus (Sars-CoV-2) stellt Unternehmer in Deutschland und weltweit vor enorme Herausforderungen.

Aus diesem Grund hat die Wirtschaftsregion Südwest auf ihrer Webseite ein Informationsangebot für Unternehmen aus den Landkreisen Lörrach und Waldshut zusammengestellt. Auf dieser Webseite werden wichtige Informationen vorgestellt, die sowohl allgemeine als auch branchenspezifische Fragestellungen beantworten. Damit möchten wir einen Beitrag zur sachlichen Information und Aufklärung für Unternehmen leisten.  

Die Seite www.wsw.eu/coronavirus.html wird fortlaufend aktualisiert!

Corona-Virus: Kurzarbeitergeld möglich

Örtliche Arbeitsagentur prüft Voraussetzungen bei Kurzarbeit aufgrund der Pandemie 

28.02.2020 – Wenn Unternehmen aufgrund der weltweiten Krankheitsfälle durch das Corona-Virus Kurzarbeit anordnen und es dadurch zu Entgeltausfällen kommt, können betroffene Beschäftigte Kurzarbeitergeld erhalten. Diese Leistung muss vom Arbeitgeber beantragt werden. 

Voraussetzung für den Bezug von Kurzarbeitergeld ist, dass die üblichen Arbeitszeiten vorübergehend wesentlich verringert sind.

Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn aufgrund des Corona-Virus Lieferungen ausbleiben und dadurch die Arbeitszeit verringert werden muss oder staatliche Schutzmaßnahmen dafür sorgen, dass der Betrieb vorrübergehend geschlossen wird. 

Wichtig : Betriebe, die aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie Kurzarbeitergeld beantragen möchten, müssen die Kurzarbeit zuvor bei der zuständigen Agentur für Arbeit melden. Diese prüft dann, ob die Voraussetzungen für die Leistung erfüllt sind. 

Online zum Kurzarbeitergeld 

Betriebe können die Kurzarbeit online anzeigen. Hat die zuständige Arbeitsagentur festgestellt, dass das Unternehmen die Voraussetzungen erfüllt, kann es Kurzarbeitergeld ebenfalls online beantragen.  

https://www.arbeitsagentur.de/news/kurzarbeit-wegen-corona-virus

Der Neue Imagefilm der Stadt Bad Säckingen

Hier ist er: der neue Imagefilm der Stadt Bad Säckingen. Sie können den Film gerne für Werbezwecke nutzen. Sprechen Sie uns an, dann schicken wir Ihnen den Film gerne zu.

Imagefilm der Stadt Bad Säckingen

Kontakt :

Wirtschaftsförderung & Stadtmarketing

Frau Vogt
Tel.  07761/51-304
Fax  07761/51-321
E-Mail: elisabeth.vogt@bad-saeckingen.de

Persönlicher Referent des Bürgermeisters und
Stabsstelle Wirtschaftsförderung

Herr Heinemann
Tel.  07761/51-208
Fax: 07761/51-321
E-Mail: christian.heinemann@bad-saeckingen.de

Newsletter

2020
Newsletter 01-2020 Öffnen

2019
Newsletter 04-2019 Öffnen
Newsletter 03-2019 Öffnen
Newsletter 02-2019 Öffnen
Newsletter 01-2019 Öffnen

2018
Newsletter 02-2018 Öffnen
Newsletter 01-2018 Öffnen

Innovationsfinanzierung 4.0  

Die L-Bank unterstützt mit der Innovationsfinanzierung 4.0 Vorhaben, die für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in Baden-Württemberg von besonderer Bedeutung sind: Innovationsvorhaben, Digitalisierungsvorhaben sowie Geschäftsmodellinnovationen.  

Die L-Bank bietet die Innovationsfinanzierung 4.0 in Zusammenarbeit mit der KfW an. Grundlage ist der ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit. Die Programmbestimmungen entsprechen im Wesentlichen denen des KfW-Programms. Die L-Bank vergünstigt jedoch die attraktiven Konditionen des ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredits zusätzlich.  Für Baden-Württemberg bietet die L-Bank zur Bewältigung des Strukturwandels zusätzlich den Förderschwerpunkt „Innovative Geschäftsmodelle“ an. Ziel ist es, das hohe technologische Know-how der baden-württembergischen Unternehmen zu mobilisieren und die Neuausrichtung ihres Geschäftsmodells auf die Märkte der Zukunft zu unterstützen. So können die Unternehmen die notwendige Anpassung an zukünftige Wertschöpfungsstrukturen schneller und gezielter umsetzen. Die Unternehmen erhalten für die Konzeption und Einführung innovativer Geschäftsmodelle eine intensivere Förderung.  

Informationen und Anträge finden Sie unter https://www.l-bank.de/lbank/inhalt/nav/foerderungen-und-finanzierungen/alle-foerderangebote/wf-wirtschaftsfoerderung/innovationsfinanzierung-40.xml?ceid=125704


Neuer Sprechtag für Gründer in der Stadtverwaltung Bad Säckingen   

Betriebswirtschaftlicher Beratungstag für Betriebe und Unternehmensgründer im Handwerk  

Beim Beratungssprechtag der Handwerkskammer Konstanz in Bad Säckingen gibt es kostenlose betriebswirtschaftliche Beratung für Mitgliedsbetriebe.
Sie haben Optimierungsbedarf bei der Betriebsführung, egal ob Kostenrechnung, Marketing oder Personalführung, oder ein spezielles Problem, für das Sie bisher noch keine Lösung gefunden haben? Meist hilft da ein Blick von außen weiter.
Die Unternehmensberater der Handwerkskammer Konstanz bringen ihre Erfahrung voll mit ein und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Konzept. Nutzen Sie die Chancen einer qualifizierten, unabhängigen und selbstverständlich vertraulichen Beratung.
Auch Existenzgründer können sich beim Sprechtag beraten lassen und, sofern das Gründungsdatum bereits feststeht, die Abwicklung nahezu aller notwendigen Anmeldungen im Rahmen des Gründungsprozesses über das Starter-Center der Handwerkskammer Konstanz vornehmen: Von der Gewerbeanmeldung bis zur Meldung an die Rentenversicherung gibt es beim Starter-Center vor Ort schnelle, unbürokratische und kostenlose Hilfe bei allen Formalitäten. Die Berater unterstützen beim Ausfüllen der Formulare, leiten sie fristgerecht an die richtigen Stellen weiter und erledigen die Eintragung bei der Handwerkskammer gleich mit. Sämtliche Hürden in einem Schritt zu nehmen, spart Zeit und Nerven - denn beides sollten Sie nicht mit Papierkram verlieren.

30.06.2020                            22.09.2020                   

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin bei  

Simone Feilen
Dipl. Betriebswirtin (FH)
Tel. 07721 9988-44
Fax 07721 9988-18
simone.feilen@hwk-konstanz.de

 

Wirtschaftseinrichtungen

Handwerkskammer Konstanz
https://www.hwk-konstanz.de/

IHK Hochrhein-Bodensee
https://www.konstanz.ihk.de/

Landkreis Waldshut, Amt für Wirtschaftsförderung
http://www.landkreis-waldshut.de/organisation/aemtereigenbetriebe-von-a-z/amt-fuer-wirtschaftsfoerderung-und-nahverkehr/

Wirtschaftsregion Südwest
http://www.wsw.eu/

 

Ja, ich möchte den Newsletter der Wirtschaftsförderung erhalten.

Hier gehts zur Anmeldung:

 

Bekanntgaben

Windatlas Baden-Württemberg 2019
Link:
https://www.energieatlas-bw.de/wind/windatlas

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Tagesordnung Gemeinderat und Ausschüsse

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Offenlage Entwürfe Bebauungspläne

Offenlage Fortschreibung Flächennutzungsplan

1. Amtliche Bekanntmachung der Offenlage des FNP

Amtliche Bekanntmachung der Offenlage des FNP

2. Planzeichnungen 

Gesamtplan FNP Bad Säckingen
Gesamtplan FNP Herrischried
Gesamtplan FNP Murg
Gesamtplan FNP Rickenbach

Planausschnitte

- Planausschnitte Bad Säckingen
° Bad Säckingen Ost
° Bad Säckingen West
° Bad Säckingen Golf und Sport
° Bad Säckingen Hochseilgarten
° Ortsteil Harpolingen
° Ortsteil Rippolingen
° Ortsteil Wallbach

- Planausschnitte Murg
° Gemeinde Murg
° Ortsteil Niederhof
° Ortsteil Oberhof
° Ortsteil Hänner

- Planausschnitte Rickenbach
° Gemeinde Rickenbach
° Ortsteil Egg
° Ortsteile Schweikhof und Wieladingen
° Ortsteil Jungholz
° Ortsteil Willaringen
° Ortsteil Bergalingen
° Ortsteil Hottingen
° Ortsteil Hütten
° Ortsteil Glashütten
° Ortsteil Rüttehof
° Ortsteil Altenschwand

- Planausschnitte Herrischried

° Gemeinde Herrischried
° Ortsteil Hogschür
° Ortsteil Niedergebisbach
° Hornberg
° Ortsteil Großherrischwand
° Ortsteil Wehrhalden

3. Begründung

Integrierte Flächensteckbriefe

- Flächensteckbriefe Bad Säckingen
- Flächensteckbriefe Murg
- Flächensteckbriefe Rickenbach
- Flächensteckbriefe Herrischried

Pläne Innenentwicklungspotential

- Pläne Innenentwicklungspotential Bad Säckingen
- Pläne Innenentwicklungspotential Murg
- Pläne Innenentwicklungspotential Rickenbach
- Pläne Innenentwicklungspotential Herrischried

Bau-, Kunst- und Kulturdenkmale

- Bau-, Kunst- und Kulturdenkmale

Altablagerungen und Altstandorte

- Altablagerungen und Altstandorte

Begündung

4. Abwägung der Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung

- Wesentliche umwltbezogene Stellungnahmen der Behörden und Träger öffentlicher Belange aus der frühzeitigen Beteiligung
- Abwägungsliste

5. Umweltbericht

- Landschaftsplan
- Plan 1     Freiraumstruktur
- Plan 2     Biologische Vielfalt
- Plan 3     Wasser
- Plan 4     Boden
- Plan 5     Klima und Luft
- Plan 6     Biotopverbund und Suchraum für
                   Ausgleichsflächen

Umweltbericht

Öffentliche Ausschreibungen nach VOB 

Öffentliche Ausschreibungen für
Lieferleistungen nach VOL  

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 

Stadt Bad Säckingen  |  Rathausplatz 1  |  D-79713 Bad Säckingen  |  Telefon 0049(0)7761/51-0  |  e-mail info@bad-saeckingen.de