Seite drucken
Stadt Bad Säckingen

Über den Eigenbetrieb:

Der Eigenbetrieb Städt. Abwasserbeseitigung betreibt die Zentralkläranlage Bad Säckingen sowie das gesamte Kanalnetz (ca.80km) mit den Sonderbauwerken. Der Betrieb ist nach EMAS zertifiziert (Umweltmanagement).

Organisatorisch gehört der Betrieb zum Geschäftsbereich des Bürgermeisters.

Aufgaben

  • Abwasser sammeln und reinigen
  • Unterhaltung, Planung und Bau von Kanälen, Regenbecken, Regenüberläufen, Pumpwerken, Abwasserdruckleitungen und Kläranlagen
  • Bearbeitung der Abwassergenehmigungen für den Verwaltungsraum Bad Säckingen mit den Gemeinden Herrischried und Rickenbach
  • Reinigen von Abwasser der Schweizer Gemeinden Eiken, Münchwilen, Sisseln und Stein
  • Analyse der Abwasserzusammensetzung im eigenen zertifizierten Labor
  • Kontrolle und Unterhaltung, z.T. auch Planung und Bau von Bachläufen
  • Einsatz bei Ölalarm und Havarien
  • Beratung Gesplittete Abwassergebühr, Entsiegelung von Flächen, Versickerung von Oberflächenwasser, Brauchwassernutzung und Auskunft bei Fragen rund um den Kanal und Kläranlagen
  • Ausbildungsbetrieb Tiefbauzeichner, Bürokaufmann und Fachkraft Abwasser im UT-Bereich

Für die aktuelle Abwassersatzung klicken Sie bitte hier! 

Technische Geschäftsführung, Betriebsleiter Kläranlage

Bernd Frenzel
Telefonnummer: 07761 9221-11
Faxnummer: 07761 9221-30
E-Mail schreiben

Kaufmännische Geschäftsführung

Bettina Huber 
Telefonnummer: 07761 51-217
E-Mail schreiben

Betriebsleiter Kanal

Giuseppe Panetta
Telefonnummer: 07761 51-243
E-Mail schreiben

http://www.bad-saeckingen.de//leben-wohnen/ver-entsorgung/eigenbetrieb-staedtische-abwasserbeseitigung