Seite drucken
Stadt Bad Säckingen

Für Sie als Download

Das Klimasparbüchle können Sie hier (PDF-Datei) exklusiv als PDF-Datei herunterladen. 

Zum Nachschauen - Photovoltaik und richtiges Lüften gut erklärt

Unter diesem Link erklärt der Energiesparkommissar das Thema Photovoltaik.

 

In diesem Video geht es um das wichtige Winterthema "richtig lüften". 

 

Viel Spass beim Zuschauen und nachmachen! 

Solar365 - Auftaktveranstaltung war ein voller Erfolg

Die am 28.09. abgehaltene Auftaktveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Südwest GmbH zum Thema "erneuerbare Energie - Solar365" war ein voller Erfolg. 
Die Bürgerschaft zeigte reges Interesse an den genannten Inhalten. 

Hier finden Sie die Informationen zum Thema Photovoltaik (PDF-Datei) und Elektromobilität (PDF-Datei) kompakt als PDF-Datei zum nachlesen. 

 

***ZUSATZINFORMATION***

Die Beratungsnachmittage vom 12.10., 09.11. und 11.01. sind bereits belegt. 

Informationen zu Balkon-Solargeräten

Lesen Sie hier (PDF-Datei) nützliche Informationen zum Thema Balkon-Solargeräte. 

Laufende Aktionen

Es geht weiter! Zweite "Grüne Hausnummer" in Bad Säckingen vergeben

In Obersäckingen ist die zweite Grüne Hausnummer vergeben worden. Lesen Sie hier (PDF-Datei) mehr darüber. Den angepassten Antrag (PDF-Datei) haben wir für Sie ebenfalls einsehbar gemacht. 

 

Energieffizienzhaus "Grüne Hausnummer"

Im Sommer 2021 konnte die Stadt Bad Säckingen die erste "grüne Hausnummer" an einen Privathaushalt vergeben. 
Grundvoraussetzung zum Erhalt einer solchen Hausnummer ist ein niedriger Energiebedarf, was einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz darstellt,  denn rund 40% der in Bad Säckingen verbrauchten Energie geht zu Lasten der Privathaushalte. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie weitere Informationen und Bilder zum ersten Energie-Effizienzhaus Bad Säckingen sowie ein ausgefüllter Bogen zur Veranschaulichung. 

Flyer Energie-Effizienzhaus Bad Säckingen (PDF-Datei)
Teilnahmebogen Energie-Effizienzhaus Bad Säckingen (PDF-Datei)
Ausgefüllter Teilnahmebogen (PDF-Datei)
Presseberichte (PDF-Datei)

 

Heizungscheck

Stand 06.04.2022 / die kostenlose Aktion ist beendet. Bei bestehendem Interesse können Sie eine telefonische Beratung bei der Energieagentur Südwest erhalten. 

Im Rahmen der Heizkampagne Bad Säckingen übernimmt Bad Säckingen bei den 25 ersten Anmeldungen den sonst üblichen Eigenanteil von 30€.

Beim Eignungs-Check Heizung besucht Sie ein/e Energieberater*in der Energieagentur Südwest  in Ihrem Eigenheim und analysiert während dem ca. 2-stündingen Termin das Heizsystem und klärt über geeignete Technik sowie Fördermöglichkeiten auf. Danach erhalten Sie einen individuellen Bericht mit den Ergebnissen und Handlungsempfehlungen.

Melden Sie sich bei Herr Ralf Däubler von der Stadtverwaltung für den Check an: 07761/51 334.

Energie sparen zahlt sich aus!

Mit der Wirtschaft und dem Verkehr beanspruchen die Privathaushalte ca. ein Drittel des gesamten Energieverbrauchs in Bad Säckingen und targen damit maßgeblich zur CO²- Emission bei. Der Heizenergieverbrauch der Privatgebäude nimmt hierbei den weitaus größten Anteil ein. Neue und sanierte Gebäude benötigen deutlich weniger Heizenergie als alte schlecht gedämmte. Hier besteht ein sehr großes Einsparpotenzial. Aus diesem Grund haben Bund, Länder und auch Kommunen verschiedene Förderprogramme aufgelegt. In diesem Zusammenhang ist die Beratung und Information vor Ort sowie die Kenntnis geeigneter Anlaufstellen sehr wichtig. Die Energieagentur Südwest und die Verbraucherzentrale Baden- Württemberg sind unabhängige Beratungsstellen. 
Vor Ort stehen die Stadtwerke Bad Säckingen GmbH für Beratungen in den Bereichen Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser und Nahverkehr zur Verfügung. 

Klimapaket: Das ändert sich für Hauseigentümer im Jahr 2021

Auch auf der Website von Zukunft Altbau und Bafa finden Sie nützliche Informationen!

Bürgerenergie

2012 wurde die Bürgerenergiegenossenschaft gegründet. Sie bietet Bürgerinnen & Bürgern und Unternehmen die Möglichkeit sich aktiv an der kommunalen Energiewende und am Klimaschutz zu beteiligen. 

Nähere Informationen finden sie hier.

http://www.bad-saeckingen.de//umwelt-energie/energie-klimaschutz/energieberatung