Seite drucken
Stadt Bad Säckingen

Kurzportrait Bad Säckingen

Die Trompeterstadt Bad Säckingen ist ein Mittelzentrum am Hochrhein mit rund 17.000 Einwohnern. Sie ist zudem erfüllende Gemeinde der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft mit Murg, Herrischried und Rickenbach und fungiert als Zentrum der westlichen Hälfte des Landkreises Waldshut. Am nördlichen Rand wird das Stadtgebiet durch die steil ansteigenden Hänge des Hotzenwaldes begrenzt. Südlich der Stadt bildet der Rhein die natürliche Grenze zur Schweizer Nachbarschaft, zu der traditionell sehr enge Verbindungen bestehen. Dieses grenzüberschreitende Denken zeigt sich unter anderem in der Mitgliedschaft im Trinationalen Eurodistrict Basel.

Als Trompeterstadt legt Bad Säckingen großen Wert auf ein vielfältiges Angebot im Bereich von Bildung und Kultur. Hierfür stehen unter anderem die Kammermusik-Abende, die Kulturreihe im Kursaal oder die wechselnden Ausstellungen im Schloss Schönau beziehungsweise in der Villa Berberich. Die ausdifferenzierte Landschaft weiterführender Schulen ermöglicht das Erreichen der individuell passenden Abschlüsse.

Imagefilm

Mit unserem Imagefilm können Sie sich einen Einblick in unsere schöne Stadt verschaffen.

http://www.bad-saeckingen.de//unsere-stadt/stadt-bad-saeckingen/kurzportrait